KUNZMANN

EDUCATION4.0

Das digitale Lernkonzept für die Metallausbildung

KUNZMANN zählt in der Entwicklung und Produktion von Fräsmaschinen für die Ausbildung zu den führenden Unternehmen auf dem Markt.

Mit EDUCATION4.0 ist KUNZMANN auch der erste Anbieter von digitalen Lerninhalten und Tools speziell für Fräsmaschinen in der Ausbildung.

 

 

Für Ihre individuelle digitale Ausbildung können Sie die folgenden Produkte frei kombinieren:

 

 

1. Hybrid Learning Package

Digitale Schulungsinhalte und die Interaktion zwischen Ihrer Maschine und dem digitalen Zwilling vermitteln virtuell und real die Grundlagen Ihrer KUNZMANN-Fräsmaschine.

Gamification beinhaltet zusätzlich Spielfunktionen, um die Handhabung der Maschine und der manuellen Handräder sicher zu trainieren.

 

 

 

 

2. MLS – Digital Learning

Die Einbindung unserer EDUCATION4.0-Aufgaben auf der MLS-Lernplattform ermöglicht es Ihnen jederzeit und von überall aus auf Ihre individuellen Inhalte zugreifen zu können.

Durch interaktive Tutorials und Aufgaben wird Wissen unabhängig von der Maschine vermittelt und anschließend aktiv abgefragt.

Verfügbare digitale Lerninhalte:
• Maschinengrundlagen
• Ausbildungsinhalte für Industriemechaniker*innen
• Ausbildungsinhalte für Mechatroniker*innen

 

 

 

 

3. KUNZMANN StateViewer

Mit dem KUNZMANN StateViewer können Sie nicht nur Ihre Maschinenzustände überwachen: Die spezielle Maschinen-Berechtigungsverwaltung ist besonders für die Ausbildung ein optimales Tool.

Jedem Benutzer steht ausschließlich die Maschinenfunktionalität zur Verfügung, die seiner Qualifikation entspricht. So können Spindeldrehzahl, Vorschub und Betriebsarten ganz individuell beschränkt oder deaktiviert werden.

Download:

EDUCATION4.0
Interaktive Ausbildung auf einem neuen Level